Grundsätzliches Ziel ist die Verbesserung der Relevanz-Sortierung und damit eine gesteigerte Effektivität und Nutzerzufriedenheit bei der Erfüllung von Informationsbedürfnissen. Damit stehen die folgenden Ziele in Verbindung:

  • Aufbau einer Testkollektion mit prototypischen Informationsbedürfnissen („Search Tasks“) und entsprechenden Relevanzbewertungen basierend auf einem repräsentativen Ausschnitt der in EconBiz durchsuchbaren Bestände als Grundlage zur Entwicklung von Relevanz-Modellen,
  • Implementierung des Relevanz-Modells in EconBiz und Entwicklung entsprechender Komponenten für Lucene/SOLR,
  • Implementierung von Relevanzprofilen in Abhängigkeit von den jeweiligen Informationsbedürfnissen der verschiedenen Nutzergruppen.